43. Uniqa VFV Cup, 1./2. Rde ausgelost, alle Spiele, Termine

Drei Schlager und ein packendes Lokalderby zum 43. VFV Cup

Im Beisein von VFV-Geschäftsführer Horst Elsner und den Mitarbeitern Nina Rasdeuschek und Fabio Feldkircher wurden in der Geschäftsstelle des Fußballverbandes die ersten beiden Runden im 43. VFV-Cup ausgelost. Neu ist, dass die vier Regionalligaklubs Altach Amateure, Dornbirn, Hohenems und Langenegg schon in der zweiten nicht wie früher in der 3. Runde in den landesweiten Bewerb eingreifen. Da war doch was: Am letzten Spieltag in der Landesliga 2017/2018 verdarb Brederis mit dem 3:1-Heimsieg gegen Lokalrivale Meiningen dem Letzteren den Aufstieg in die Vorarlbergliga. Nun treffen Brederis und Meiningen binnen einer Woche zuerst im heimischen Pokalbewerb und dann in der LL-Meisterschaft gleich zweimal aufeinander. Mit Fußach und Rankweil sowie Röthis gegen Höchst sind schon zwei Vorarlbergliga-Duelle in Runde zwei auf dem Programm. Mit Nenzing (VL) und Langenegg (RLW) gibt es einen weiteren Kracher. 

43. Uniqa VFV-Cup, 1. Hauptrunde, 86 Mannschaften (3./4./5. August 2018)

SC Hohenweiler – FC Schwarzach

FC Bremenmahd - SC Austria Lustenau 1b

FC Raiffeisen Viktoria Bregenz – Eco Park FC Hörbranz

Cashpoint SCR Altach 1b – World-of-Jobs VfB Hohenems 1b

SC Fußach 1b – Vollbad FC Götzis

FC Intemann Lauterach 1b – FC Lustenau 1907

Hella Dornbirner SV 1b - Bike Puchmayr FC Kennelbach

SW Bregenz 1b – typico SV Lochau 1b

Elektro Graf SC Hatlerdorf - Fliesen Heim FC Sulzberg

FC Raiffeisen Au 1b – FC Mohren Dornbirn 1b

SC Admira Dornbirn 1b – SV Gaißau

Meusburger FC Wolfurt 1b – Hotel am See FC Hard

FC Schwarzach 1b – Vollbad Götzis 1b

SPG Gasthaus Brauerei FC Krumbach – SPG Höchst/Gaißau 1b

SV Buch – Mevo FC Schwarzenberg

Simeoni Metallbau FC Andelsbuch 1b – Wälderhaus VfB Bezau

Hotel am See FC Hard 1b – FC Baldauf Doren

FC Raiffeisen Au – Holzbau Sohm FC Alberschwende 1b

KFZ Tech Hagspiel Hittisau 1b – FC RaiffeisenViktoria Bregenz 1b

FC Lustenau 1907 1c – Fliesen Heim FC Sulzberg 1b

FC Mellau 1b – KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau

FC Brauerei Egg 1b – Alfi FC Lingenau

Fliesen Jams FC Riefensberg – Ruech Recycling RW Langen

IPA SC Göfis 1b – BayWaLamag FC Thüringen 1b

RW Rankweil 1b – FC Lustenau 1907 1b

Erne FC Schlins 1b – Intersport FC Schruns 1b

SK CHT Austria Meiningen – Metzler Werkzeuge SK Brederis

FC Mäder – SC Röfix Röthis 1b

FC Renault Malin Sulz 1b – Peter Dach FC Koblach

Fohrenburger Rätia Bludenz – Ender Klimatechnik TSV Altenstadt

SK CHT Austria Meiningen 1b – SC Tisis

FC Renault Malin Sulz – SV Brauerei Frastanz

Ender Klimatechnik TSV Altenstadt 1b – Sparkasse FC BW Feldkirch 1b

SV frigo Ludesch 1b – Unterberger Automation FC Nüziders

Metzler Werkzeuge SK Brederis 1b – SV frigo Ludesch

FC Klostertal – SPG Burtscher Großwalsertal

SV Satteins 1b – SK Bürs

SV Satteins – BayWaLamag FC Thüringen

Fohrenburger Rätia Bludenz 1b – FC Nenzing 1b

SV Brauerei Frastanz 1b – IPA SC Göfis

FC Beschling – Erne FC Schlins

SC Vandans – SPG Gargellner Bergbahnen Hochmontafon

SC Tisis 1b – Intersport FC Schruns

 

2. Hauptrunde, 64 Mannschaften (28./29. August 2018)

SC Hatlerdorf/FC Sulzberg – Kaufmann Bausysteme FC Bizau

Admira Dornbirn 1b/SV Gaißau – FC Mohren Dornbirn

FC Bremenmahd/Austria Lustenau 1b – Simeoni Metallbau FC Andelsbuch

TSV Altenstadt 1b/BW Feldkirch 1b – FC Au 1b/FC Dornbirn 1b

SW Bregenz 1b/SV Lochau 1b – FC Lustenau 1c/FC Sulzberg 1b

SC Vandans/SPG Hochmontafon – SV Lochau

FC Sulz/SV Frastanz – FC Au/FC Alberschwende 1b

Viktoria Bregenz/FC Hörbranz – FC Beschling/FC Schlins

SC Hohenweiler/FC Schwarzach – SK Meiningen/SK Brederis

FC Lauterach 1b/FC Lustenau – Meusburger FC Wolfurt

SK Brederis 1b/SV Ludesch – Rätia Bludenz/TSV Altenstadt

SC Fußach – RW Rankweil

FC Wolfurt 1b/FC Hard – SV Satteins 1b/SK Bürs

SC Fußach 1b/FC Götzis – SC Admira Dornbirn

FC Schlins 1b/FC Schruns 1b – SC Göfis 1b/FC Thüringen 1b

FC Nenzing – Zima FC Langenegg

Hella DSV 1b/FC Kennelbach – Cashpoint SCR Altach Amateure

RW Rankweil 1b/Lustenau 1b - SW Bregenz

FC Schwarzach 1b/Lustenau 1b – SC Austria Lustenau Amateure

FC Andelsbuch 1b/VfB Bezau – Holzbau Sohm FC Alberschwende

SC Röfix Röthis – blum FC Höchst

SV Frastanz 1b/SC Göfis – FC Riefensberg/RW Langen

Rätia Bludenz 1b/FC Nenzing 1b – Sparkasse FC BW Feldkirch

SW Satteins/FC Thüringen – FC Intemann Lauterach

FC Sulz 1b/FC Koblach – SPG Krumbach/Höchst/Gaißau 1b

FC Egg 1b/FC Lingenau – FC Hard 1b/FC Doren

SCTisis 1b/FC Schruns – FC Mäder/SC Röthis 1b

SV Ludesch 1b/FC Nüziders – World-of-Jobs VfB Hohenems

FC Hittisau 1b/Viktoria Bregenz 1b – Hella Dornbirner SV

FC Klostertal/SPG Großwalsertal – SCR Altach 1b/VfB Hohenems 1b

SK Meiningen 1b/SC Tisis – FC Mellau 1b/FC Hittisau

SV Buch/FC Schwarzenberg – FC Brauerei Egg

 

Weitere Termine:

3. Hauptrunde: 11./12. September 2018

Achtelfinale: 23./24. April 2019

Viertelfinale: 7./8. Mai 2019

Habfinale: 14./15. Mai 2019

Finale: 5. Juni 2019 in Hohenems

<< zurück

fussballoesterreich.at Partner

Impressum - AGB