Seehallencup-Einserturnier: alle Spiele, alle Ergebnisse der sechs Vorrundengruppen, alle Aufsteiger ins Halbfinale Zeitplan

Hallenfußball

5. Forstner-Seehallencup in Hard für Kampfmannschaften

Termin: 7. bis 13. Jänner 2018

Liveticker: VOL.AT

Veranstalter: Hotel am See FC Hard

Austragungsort: Sporthalle Hard am See

Preisgeld: 6900 Euro; 1. Rang 1000 Euro; 2. Rang 700 Euro; 3. Rang 600 Euro; 4. Rang 400 Euro; 5. Rang 300 Euro; 6. Rang 200 Euro

Siegerliste: 2014: Simeoni Metallbau FC Andelsbuch; 2015: FC Mohren Dornbirn; 2016: SW Bregenz, 2017: Hotel am See FC Hard

Vorrundengruppe I  

Hotel am See FC Hard – SV Brauerei Frastanz 1:0

Tor: Markus Grabherr

FC Lustenau 1907 – Metzler Werkzeuge SK Brederis 2:1

Tore: Hüseyin Zengin, Batuhan Karakas bzw. Selim Kum

SV Satteins – Hotel am See FC Hard 1:4

Tore: Laletepe Atakan bzw. Semih Yasar, Elvin Ibrisimovic, Baha Alsufi, Markus Grabherr

SV Brauerei Frastanz – FC Lustenau 1907 1:2

Tore: Philipp Gruber bzw. Hüseyin Zengin, Batuhan Karakas

Metzler Werkzeuge SK Brederis – SV Satteins 4:1

Tore: Mathias Bechter (3), Adem Kum bzw. Eigentor

Hotel am See FC Hard – FC Lustenau 1907 3:1

Tore: Semih Yasar (2), Markus Grabherr bzw. Kristijan Makovec

SV Brauerei Frastanz – Metzler Werkzeuge SK Brederis 3:3

Tore: Dominik Zadravec (3) bzw. Adem Kum, Selim Kum, Mathias Bechter

FC Lustenau 1907 – SV Satteins 4:3

Tore: Luca Hollenstein, Batuhan Karakas, Hüseyin Zengin, Ismet Güler bzw. Felix Geiger (2), Laletepe Atakan

Metzler Werkzeuge SK Brederis – Hotel am See FC Hard 0:4

Tore: Frederic Winner, Semih Yasar, Lucas Mesa, Alessandro Mistura

SV Satteins – SV Brauerei Frastanz 0:1

Tor: Deni Gluhacevic

Tabelle

  1. FC Hard* 4 4  0  0   12:2  12 
  2. FC Lustenau 1907* 4 3 0  1   9:8   9
  3. SV Frastanz* 4 1  1  2   5:6   4
  4. SK Brederis 4 1  1  2   8:10 4
  5. SV Satteins 4 0  0  4   5:13 0

*Aufsteiger ins Halbfinale

Vorrundengruppe II

Simeoni Metallbau FC Andelsbuch – FC Ruggell 5:0

Tore: Marcelo Theisen (2), Michael Kriegner, Rene von der Thannen, Andreas Bechter

RW Rankweil – FC St. Margrethen 2:3

Tore: Elias Domig, Philipp Baldauf bzw. Shoshi Besart, Forgia Salvatore, Diamico Stefano

SC Austria Lustenau Amateure – Simeoni Metallbau FC Andelsbuch 1:2

Tore: Fabian Dominikovic bzw. Joachim Metzler, Simon Walch

FC Ruggell – RW Rankweil 4:0

Tore: Agim Zeciri (3), Tamer Özcan

FC St. Margrethen – SC Austria Lustenau Amateure 2:2

Tore: Marc Lütolf, Hajrullahu Kushtrim bzw. Okan Öner, Fabian Dominikovic

Simeoni Metallbau FC Andelsbuch – RW Rankweil 1:1

Tore: Michael Kriegner bzw. Philipp Baldauf

FC Ruggell – FC St. Margrethen 1:1

Tore: Agim Zeciri bzw. Shoshi Besart

RW Rankweil – SC Austria Lustenau Amateure 0:2

Tore: Fabian Dominikovic, Bozkurt Ogün

FC St. Margrethen – Simeoni Metallbau FC Andelsbuch 5:1

Tore: Samir Karahasanovic, Hajrullahu Kushtrim, Forgia Salvatore, Diamico Stefano, Efat Rezepi bzw. Rene von der Thannen

SC Austria Lustenau Amateure – FC Ruggell 3:3

Tore: Benjamin Kaufmann, David Smoljanovic, Okan Öner bzw. Nicold Hollmann, Tamer Özcan, Alexander Murzer

Tabelle

  1. FC St. Margrethen* 4 2  2  0   11:6  8
  2. FC Andelsbuch* 4 2 1  1   9:7   7 
  3. Austria Lustenau Amateure* 4 1 2  1  8:7   5
  4. FC Ruggell 4  1  2  1  8:9   5
  5. RW Rankweil 4 1  0  3  3:10  3

*Aufsteiger ins Halbfinale

Vorrundengruppe III  

SW Bregenz – FC Schwarzach 5:1

Tore: Teodor Trailovic (2), Dennis Kloser, Amir Dervisevic, Eigentor bzw. Niklas Greif

Ruech Recycling RW Langen – Unterberger Automation FC Nüziders 1:1

Tore: Manuel Spettel bzw. Benjamin Dür

SV Wolfegg – SW Bregenz 2:1

Tore: Martin Adler, Elias Wurster bzw. Amir Dervisevic

FC Schwarzach – Ruech Recycling RW Langen 2:2

Tore: Niklas Greif, Mathias Brüstle bzw. Martin Kirchmann, Niklas Berlinger

Unterberger Automation FC Nüziders – SV Wolfegg 0:1

Tor: Thomas Heinzelmann

SW Bregenz – Ruech Recycling RW Langen 3:0

Tore: Amir Dervisevic, Simon Thurner, Adrian Jasari

FC Schwarzach – Unterberger Automation FC Nüziders 0:1

Tor: Benjamin Dür

Ruech Recycling RW Langen – SV Wolfegg 0:1

Tor: Patrick Schnitzer

Unterberger Automation FC Nüziders – SW Bregenz 1:3

Tore: Benjamin Dür bzw. Dennis Alibabic, Dennis Kloser, Teodor Trailovic

SV Wolfegg – FC Schwarzach 4:2

Tore: Martin Adler, Thomas Heinzelmann, Elias Wurster, Patrick Schnitzer bzw. Mustafa Öz, Alexander Rath

Tabelle

  1. SV Wolfegg* 4 4  0  0   8:3    12
  2. SW Bregenz* 4 3  0  1   12:4  9
  3. FC Nüziders* 4 1  1  2   3:5    4
  4. RW Langen 4 0  2  2   3:7    2
  5. FC Schwarzach 4 0 1  3   5:12   1

*Aufsteiger ins Halbfinale

Vorrundengruppe IV  

Cashpoint SCR Altach Amateure – Eco Park FC Hörbranz 1:2

Tore: Yavuz Bal bzw. Jakob Leite, Julian Halder

FC Intemann Lauterach – Zimm FC Wolfurt 0:1

Tor: Serkan Aslan

Alfi FC Lingenau – Cashpoint SCR Altach Amateure 1:3

Tore: Samir Garci bzw. Yavuz Bal (3)

Eco Park FC Hörbranz – FC Intemann Lauterach 0:3

Tore: Simon Anwander, Christopher Nagel, Keramettin Kocabay

Zimm FC Wolfurt – Alfi FC Lingenau 2:1

Tore: Harun Erbek, Mücahit Özdemir bzw. Güney Soylu

Cashpoint SCR Altach Amateure – FC Intemann Lauterach 3:3

Tore: Yavuz Bal (3) bzw. Christopher Nagel (2), Christoph Fleisch

Eco Park FC Hörbranz – Zimm FC Wolfurt 0:0

Tore: Fehlanzeige

FC Intemann Lauterach – Alfi FC Lingenau 4:1

Tore: Gallus Huber, Marcel Riedeberger, Christopher Nagel, Simon Anwander bzw. Rene Fink

Zimm FC Wolfurt – Cashpoint SCR Altach Amateure 3:1

Tore: Jan Burtscher, Harun Erbek, Dogukan Alkin bzw. Kerim Dagli

Alfi FC Lingenau – Eco Park FC Hörbranz 1:1

Tore: Rene Fink bzw. Lukas Grünwald

Tabelle

  1. FC Wolfurt* 4 3  1  0   6:2   10
  2. FC Lauterach* 4 2  1  1   10:5  7
  3. FC Hörbranz* 4 1 2  1    3:5     5
  4. Altach Amateure 4 1 1  2   8:9    4
  5. FC Lingenau 4 0  1  3    4:10   1

*Aufsteiger ins Halbfinale

Vorrundengruppe V

FC Brauerei Egg – SC Tisis 7:0

Tore: Murad Gerdi, Marcel Meusburger, Mathias Fehr (je 2), Fabian Lang

SC Fußach – FC Raiffeisen Viktoria Bregenz 0:1

Tor: Marko Jovanovic

Blum FC Höchst – FC Brauerei Egg 1:1

Tore: Luca Erhart bzw. Emre Demir

SC Tisis – SC Fußach 1:1

Tore: Thomas Rüscher bzw. Firat Özüyrek

FC Raiffeisen Viktoria Bregenz – blum FC Höchst 1:3

Tore: Moustafa Kuraishi bzw. Emre Demir, Dolunay Ücüncü, Robert Blum

FC Brauerei Egg – SC Fußach 1:1

Tore: Luca Erhart bzw. Firat Özyürek

SC Tisis – FC Raiffeisen Viktoria Bregenz 1:2

Tore: Dominik Mitterer bzw. Moustafa Kuraishi (2)

SC Fußach – blum FC Höchst 0:3

Tore: Maurice Wunderli (2), Frederik Meier

FC Raiffeisen Viktoria Bregenz – FC Brauerei Egg 1:3

Tore: Marko Jovanovic bzw. Murad Gerdi (2), Marcel Meusburger

Blum FC Höchst – SC Tisis 7:1

Tore: Dolunay Ücüncü, Frederik Meier, Emre Demir (je 2), Robert Blum bzw. Andre de Freitas

Tabelle

  1. FC Höchst* 4 3  1  0  14:3  11
  2. FC Egg* 4 2  2  0   12:3  9
  3. Viktoria Bregenz*4 2 0  2  5:7  6
  4. SC Fußach 4  0  2  2   2:6  2
  5. SC Tisis 4 0  1  3  3:17  0

*Aufsteiger ins Halbfinale

Vorrundengruppe VI 

FC Arbon – SV Gaißau 1:0

Tor: Djordie Golic

SV typico Lochau – SC Pfullendorf 1:1

Tore: Robin Lhotzky bzw. Alen Rogosic

Elektro Graf SC Hatlerdorf – FC Arbon 3:0

Tore: Sandro Gotal (2), Michael Odlas

SV Gaißau – SV typico Lochau 1:5

Tore: David Grabher bzw. Fabio Feldkircher, Levente Pethö (je 2), Fabian Fink

SC Pfullendorf – Elektro Graf SC Hatlerdorf 3:1

Tore: Alen Rogosic, Daniel Abdulahad, Jonas Keller bzw. Sandro Gotal

FC Arbon – SV typico Lochau 1:2

Tore: Marvin Merz bzw. Levente Pethö, Patrick Prantl

SV Gaißau – SC Pfullendorf 1:6

Tore: Clemens Hollenstein bzw. Alen Rogosic (3), Stephan Steinhauser, Luca Gruler, Robin Slawig

SV typico Lochau – Elektro Graf SC Hatlerdorf 3:1

Tore: Kevin Prantl, Robin Lhotzky, Levente Pethö bzw. Serkan Karatas

SC Pfullendorf – FC Arbon 2:0

Tore: Jonas Keller, Luca Gruler

Elektro Graf SC Hatlerdorf – SV Gaißau 1:3

Tore: Christof Niklaas bzw. Clemens Fritsch (2), Clemens Hollenstein

Tabelle

  1. SC Pfullendorf* 4 3 1  0   12:3  10
  2. SV Lochau* 4  3  1  0  11:4  10
  3. SC Hatlerdorf* 4 1  0  3  6:9  4
  4. FC Arbon 4 1  0  3  2:7  3
  5. SV Gaißau 4  1  0  3  5:13  3      

*Aufsteiger ins Halbfinale

Halbfinale I (11. Jänner 2018, 18 Uhr): Hotel am See FC Hard, Simeoni Metallbau FC Andelsbuch, Unterberger Automation FC Nüziders, blum FC Höchst, SV typico Lochau

Halbfinale II (11. Jänner 2018, 20.15 Uhr): FC Lustenau 1907, SC Austria Lustenau Amateure, Zimm FC Wolfurt, FC Brauerei Egg, Elektro Graf SC Hatlerdorf

Halbfinale III (12. Jänner 2018, 18 Uhr): SV Brauerei Frastanz, SV Wolfegg, FC Intemann Lauterach, FC Raiffeisen Viktoria Bregenz, FC Ruggell

Halbfinale IV (12. Jänner 2018, 20.15 Uhr): FC St. Margrethen, SW Bregenz, Eco Park FC Hörbranz, SC Pfullendorf, Cashpoint SCR Altach Amateure

Finale: Samstag, 13. Jänner, 15.15 – 19.15 Uhr. Acht Finalisten (Zwei 4er-Finalgruppen) ermitteln den Sieger im Einser-Turnier vom 5. Forstner Seehallencup. Gruppe A: Erster Gruppe 1, Zweiter Gruppe 2, Erster Gruppe 3, Zweiter Gruppe 4; Gruppe B: Zweiter Gruppe 1, Erster Halbfinale Gruppe 2, Zweiter Gruppe 3, Erster Gruppe 4.

<< zurück

fussballoesterreich.at Partner

Impressum - AGB